Spürhunde für Sprengstoffe

Improvisierte Sprengstoffe (IED) enthalten mindestens einen der zwölf Grundstoffe von Sprengstoffen. Die Spürhunde für Sprengstoffe von Het Twickelerveld wurden auf die Erkennung und sichere Lokalisierung dieser Grundstoffe trainiert und zertifiziert

Die Spürhunde für Sprengstoffe können unter anderem eingesetzt werden zu:

  • präventiven Suchaktionen nach improvisierten Sprengstoffen („Bombenkontrollen");
  • Suchaktionen aufgrund von Bombenmeldungen;
  • Spezifische Suchaktionen nach Feuerwerkskörpern, Schusswaffen und/oder Munition;

Cargokontrollen.

Die Hundeführer von Het Twickelerveld werden zum Bombenaufklärer und Luftfrachtkontrolleur ausgebildet. Dadurch sind sie über die Vorgehensweisen und Vorschriften in Bezug auf Suchaktionen nach improvisierten Sprengstoffen, Feuerwerkskörpern und Schusswaffen informiert.

Die zentralen Werte von Het Twickelerveld sind Qualität und Zuverlässigkeit. Daher wird dem Erstgespräch, der Beschreibung der Vorgehensweise und dem Abschlussbericht besondere Aufmerksamkeit gewidmet.